Palvan Darvosa – es ist nicht nur östliches Tor von Itschan Kala, sondern auch ein großes Handelszentrum. In XVII-XVIII Jahrhunderten gab es hier altes Tor, wo sich Khan-Gefängnis befand. In Gegenwart von Iltusar Khan und später auch in Regierungszeit vom Allakuli Khan hat man das Tor wideraufgebaut.

Gewölbtes Tor mit Schießscharten und Seitentürmen grenzt mit Stadtmauer. Hinter Eingangsbogen ist Handelsgalerie mit vielen Kuppeln, beiderseits von der sich Läden der Kaufleute und kleine Badeanstalt befanden.